Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 11. Mai 2019: Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Kaiserslautern

11. Mai 2019: Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Kaiserslautern

Präsentation mit Inklusiver Band "Shaian" und Social Wall

11. Mai 2019: Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Kaiserslautern

Aktionstag 2019 in Kaiserslautern

Der diesjährige Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen ließ sich weder von dunklen Wolken noch von Regenschauern beirren. Auf dem Stiftsplatz, dem Marktplatz in Kaiserslautern, und vor dem Hotel SAKS war alles vorbereitet. 

Das Motto „Mission Inklusion – die Zukunft beginnt mit Dir“ lud dazu ein, an einer inklusiven Gesellschaft intensiv mitzuwirken, ein Umdenken anzustoßen und die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung in Kaiserslautern zu verbessern. 


Hinter der Aktion steht der Verein Kaiserslautern inKLusiv, in dem sich soziale Einrichtungen und Vereine zusammengefunden haben, unterstützt von der Aktion Mensch. Auf einer Social Wall (KL digital) wurden aus einer Mitmach-Aktion im Vorfeld eingesandte Fotos gezeigt oder auch aktuell gepostet, um inklusive Gruppen und Erlebnisse sichtbar zu machen. 

Musikalisch umrahmte die Band „Shaian“ die Veranstaltung, die von Frank Mühlenbrock moderiert wurde. Zu Besuch war auch Bürgermeisterin Beate Kimmel, die der Thematik sehr offen gegenüber steht.
Beim Brunch in bunt (leider halt im Zelt) wurden mitgebrachte Speisen ausgetauscht und angeregte Gespräche über dieses so wichtige Thema für unsere Gesellschaft geführt. Zur Unterhaltung hatte die Aktion Mensch ein „InkluMemo“ (Memory) zu Verfügung gestellt.