Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 15. Juli 2019: Neue Hochbeete in der Wohnstätte Weilerbach

15. Juli 2019: Neue Hochbeete in der Wohnstätte Weilerbach

Kochgruppe initiiert Gemüse-Hochbeete - "Jetzt kann geerntet werden!"

15. Juli 2019: Neue Hochbeete in der Wohnstätte Weilerbach

"Team R" mit Joachim

Die Bewohner der Kochgruppe haben sich seit Längerem ein eigenes Gemüsebeet gewünscht. 


Damit auch die Rollstuhlfahrer der Wohnstätte Weilerbach selber aktiv werden können, haben sich die Bewohner und Mitarbeiter dazu entschlossen, Hochbeete aus Euro-Paletten selbst zu bauen. 

Natürlich waren etwas Planungsarbeit und einige Einkäufe notwendig. So fuhr die Einrichtungsleitung gemeinsam mit den Bewohnern Stefan und Joachim in den Baumarkt, um benötigte Geräte und Materialien, wie zum Beispiel einen Bandschleifer einzukaufen. 

 

"Team R" mit Stefan


Die Haustechniker Ralf und Rainer (Unser „Team R“) bearbeiteten dann gemeinsam mit Stefan und Joachim die Längen und Kanten der Paletten, um diese dann bepinseln zu können. 

Die Hauswirtschaftsleitung bepflanzt in Kürze dann zusammen mit der Kochgruppe das neue Hochbeet. Dann kann jahreszeitbezogen gesät und geerntet werden. 

Das spart nicht nur Geld, sondern schmeckt auch besser und macht gemeinsam viel mehr Spaß. 

 

Stephanie König