Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 5. Dezember 2018: Internationaler Tag des Ehrenamts

5. Dezember 2018: Internationaler Tag des Ehrenamts

Betreuungsverein der Lebenshilfe Westpfalz e.V. bedankt sich bei den ehrenamtlichen Helfern

5. Dezember 2018: Internationaler Tag des Ehrenamts

Ehrenamtliche Betreuer der Lebenshilfe Westpfalz vor Pfalztheater K'lautern

Überall auf der Welt helfen Menschen freiwillig und unentgeltlich dort, wo es am nötigsten ist. 

Um diesen Helfern Achtung für ihren Einsatz zu zollen, wurde 1985 von der UN der fünfte Dezember zum „Internationalen Tag des Ehrenamts“ erklärt. 

Seither wird er weltweit an diesem Tag begangen. 

 

Dies nahm auch der Betreuungsverein der Lebenshilfe Westpfalz e.V. in diesem Jahr wieder zum Anlass, sich bei den Helfern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit der gesetzlichen Betreuung von Menschen mit Behinderung ganz herzlich zu bedanken. 

 

Von der Leiterin des Betreuungsvereins der Lebenshilfe Westpfalz e.V., Christine Förster, wurde eine Theaterführung im Pfalztheater Kaiserslautern mit Probenbesuch organisiert. Bereiche des Theaters, die dem Publikum normalerweise verbogen bleiben, waren zu entdecken: Die Proberäume für Musik, die Garderoben und die Kostümabteilung, sowie ein Teil der Technik und des Bühnenbaus. Die Teilnehmer staunten und interessierten sich für diesen tollen Blick hinter die Kulissen. 

Danach wurde alle noch in die Kaffeerösterei in der Altstadt zu einer kleinen Stärkung eingeladen. 

Man freute sich über diese angenehme Form der Wertschätzung, die neue Motivation schafft.