Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 8. September 2018: Familienfest in der Wohnanlage "Birke" in Zweibrücken

8. September 2018: Familienfest in der Wohnanlage "Birke" in Zweibrücken

Die Lebenshilfe Zweibrücken e.V. feierte Familienfest auf dem Gelände der Wohnanlage "Birke"

8. September 2018: Familienfest in der Wohnanlage "Birke" in Zweibrücken

Familienfest in der Wohnanlage "Birke"

Am 8. September 2018 hatte die Lebenshilfe Zweibrücken e.V. zum Familienfest eingeladen. 

Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein konnten es sich die Gäste im Gartenbereich unter Sonnenschirmen gemütlich machen. 

Für das leiblich Wohl war mit Gegrilltem und Getränken, sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. 



Dr. Fred Konrad, Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe Zweibrücken e.V. und Präsidiumsmitglied der Lebenshilfe Westpfalz e.V., und die Leiterin der Wohnanlage Jessica Tesic begrüßten alle an diesem sommerlichen Herbsttag und versprachen ein abwechslungsreiches Programm. 

Sie bedankten sich bei Vorstand, Leitung, Mitarbeitern, Bewohnern und Ehrenamtlichen für das große Engagement für diese gemeinsame Veranstaltung. 

Die Darbietungen begannen mit dem Auftritt der Musikgruppe unter der Leitung von Lieselotte Mantai, die mit Ihren Musikern die Ergebnisse und Fortschritte der wöchentlichen Proben präsentierte. Mit Keyboard, Gitarre, Xylophon und Percussion wurden bekannte Melodien zum Besten gegeben. Dafür wurde fleißig Applaus gespendet. 

Gleich im Anschluss wurde das Märchen „Vom dicken, fetten Pfannkuchen“ im Gemeinschaftssaal aufgeführt. Mit einer gelungenen Moderation wurde die Geschichte dargeboten. Vom Anfang mit den drei Schwestern, denen der Pfannkuchen weggelaufen ist, über die Begegnungen des „dicken, fetten Pfannkuchens“ mit  Knecht, Kuh, Gockel, Maus, Hase und Schwein, bis zu den drei armen Kindern, die Hunger hatten und den Pfannkuchen mit Appetit verspeisten. Eine gelungene Aufführung der Theatergruppe, die einmal in der Woche unter der Leitung von Helene Kett und Kathrin Stalmach proben. Das begeisterte Publikum wurde zum Schluss mit köstlichen Pfannkuchen belohnt, die die Akteure in ihrern ideenreichen Kostümierung verteilten. 

Auch für die Kinder waren Angebote parat, wie Schaukeln, Spaß mit dem Schwungtuch und Luftballon-Modellage.  

Bei herrlichem Wetter fanden sich immer mehr Besucher ein, die nun mit Musik unterhalten wurden. Zunächst trat „Lady Gaga“ auf, die mit „Poker Face“ und anderen Hits die Gäste in Stimmung brachte.
Es folgte die „bridge blues band“ aus Zweibrücken, die „blues mit Klartext“ präsentierten. Mit groovigem Sound, selbst geschriebener Musik und eigenen Texten zu Alltagsthemen in deutscher Sprache wussten sie das Publikum zu begeistern. 

Ein gelungenes Familienfest mit bester Stimmung und bei gutem Wetter. 

 

Zur Bildergalerie