Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 16. Juni 2018: Lebenshilfe Westpfalz e.V. - Sommerfest der Kita Stadtindianer

16. Juni 2018: Lebenshilfe Westpfalz e.V. - Sommerfest der Kita Stadtindianer

Sinnliches Sommerfest unter dem Motto „Fest der Sinne“ - Verabschiedung der Schulanfänger

16. Juni 2018: Lebenshilfe Westpfalz e.V. - Sommerfest der Kita Stadtindianer

Barfußpfad beim Fest der Sinne

Die Leiterin der Integrativen Kindertagesstätte "Stadtindianer" der Lebenshilfe Westpfalz, Diana May-Becker, begrüßte viele Gäste zum Sommerfest.

Begonnen wurde im großen Kreis mit gemeinsamen Liedern zur Gitarrenbegleitung, die sich mit allen unseren Sinnen befassten, die vorab von den Kindern benannt , beschrieben und erklärt wurden.

Das bereitete den Kita-Besuchern sichtlich viel Spaß, da sie sich in den Wochen zuvor auch mit der Thematik befasst hatten.

Im Anschluss wurden die "Schulkinder" mit einem Lied der Erzieherinnen, einer Urkunde und einem kleinen Geschenk verabschiedet.

Darauf wurde das Buffet eröffnet, das reicht bestückt war mir Kuchen aller Art, deftigen Snacks und einer Vielfalt an Obstvarianten.

Nach dem gemeinsamen Essen mit Eltern, Geschwistern und Großeltern war die Bühne freigegeben, sich im wunderschönen Areal verlockenden Aktivitäten zuzuwenden.

Dafür gab es eine Laufkarte mit der man Punkte sammeln konnte, um zum SchlussBarfußpfad beim Fest der Sinne eine Belohnung zu erhalten: Man konnte im Sand auf Schatzsuche gehen (Fühlen - Hände), sich schminken lassen (Fühlen - Haut), über einen Barfußpfad gehen und spezielle Erfahrungen sammeln (Fühlen - Füße), buntes Essen kosten (Schmecken und Riechen mit Mund/Zunge und Nase).
Es gab auch noch einen Luftballonwettbewerb, den die juLe (junge Lebenshilfe) ausrichtete.

 

Vielen Dank an alle Helfer, die mit den freudigen Gesichtern der Kinder für ihre Mühe belohnt wurden.

 

Zur Bildergalerie