Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 7. September 2019: Familienfest in Zweibrücken

7. September 2019: Familienfest in Zweibrücken

Lebenshilfe-Wohnstätte "Haus Birke" feierte integratives Familienfest

7. September 2019: Familienfest in Zweibrücken

Integratives Familienfest in Zweibrücken mit dem tollen Theaterstück "Das Haus"

Am 7. September 2019 fand das schon zur Tradition gewordenen Familienfest auf dem Gelände der Wohnstätte der Lebenshilfe Westpfalz „Haus Birke“ in Zweibrücken statt. 

Trotz des bedeckten Himmels waren die Zelte aufgestellt, an die Gebäude gerückt und luden so zum geselligen Beisammensein ein.
Auch die Freunde von der Bundeswehr hatten ein „Fallschirmzelt“ aufgebaut, so dass genug Platz für alle Gäste vorhanden war.


Nach einer Zeit der Begegnung und Bekanntmachung spielte die Theatergruppe unter der Leitung von Frau Klett ihr neues Stück „Das Haus“ vor: Verschiedene Tiere suchen eine Unterkunft, sehen ein Haus und möchten mit den anderen Bewohnern darin leben. Das Einverständnis der anderen vorausgesetzt, dürfen nach und nach alle eintreten. Ein fröhlicher Vortrag mit Symbolcharakter! 

Danach begrüßte Dr. Fred Konrad, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe Zweibrücken, die Bewohner mit ihren Familien, Freunden und Bekannten, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Leitungen Jürgen Bardel (Wohnstätte) und Anja Conrad (Offene Hilfen), Mitglieder des Präsidiums der Lebenshilfe Westpfalz, Freunde von der Bundeswehr, Nachbarn, die sich über die Einladung sehr gefreut hatten, sowie die zahlreichen Gäste aus der Politik.  

Ein reichhaltiges Kuchenbüffet versüßte den Besuchern den Nachmittag und an einer Hawaii-Bar konnte man leckere Cocktails schlürfen, die von Hauswirtschaftsleiterin Frau Aust und Mitarbeiterin Frau Feix serviert wurden. Für die Dekoration sorgten die Wohngruppen mit Unterstützung der Familie Ernst EDEKA (Deko-Artikel, Palmen, Gräser, Lampions...). 
Für Gegrilltes und kühle Getränke sorgten fleißige Helfer aus der Elternschaft. 

 

Zur Bildergalerie