Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 20. Dezember 2020: Aktion „Einen Funken Hoffnung“ in Weilerbach

20. Dezember 2020: Aktion „Einen Funken Hoffnung“ in Weilerbach

Traktor-Parade im Lichterglanz

20. Dezember 2020: Aktion „Einen Funken Hoffnung“ in Weilerbach

Traktor-Lichter-Parade

 

Unter dem Motto „Einen Funken Hoffnung“
sind seit Wochen Landwirte deutschlandweit
mit ihren bunt geschmückten Traktoren,
weihnachtlicher Musik und Geschenken unterwegs,
um den Menschen in Hospizen, Alten- und Pflegeheimen,
Kinderheimen und Wohnstätten eine Freude zu machen
und ein Lächeln in die Gesichter zu zaubern. 

 

Die Landwirte der Region Kaiserslautern schlossen sich dieser Idee an und überraschten die Bewohner der Wohnstätte der Lebenshilfe in Weilerbach am Sonntag Nachmittag mit einem Traktor-Corso von etwa 30 bunt geschmückten und blinkenden Traktoren. Die Freude war groß und die Augen der Bewohner leuchteten, als sie von den Landwirten mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken überrascht wurden. 

Wir freuen uns, dass wir ein Teil dieser Idee sein durften. 

„Es ist besser, das kleinste Licht anzuzünden,
als über die allgemeine Dunkelheit zu schimpfen.“ 
(Albert Einstein)

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr! 

 
Text und Fotos: Stephanie König, 
Leitung Wohnstätte Weilerbach