Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 12. September 2019: Neues Hochbeet der Wohnstätte „Haus Birke“ in Zweibrücken

12. September 2019: Neues Hochbeet der Wohnstätte „Haus Birke“ in Zweibrücken

Begeisterung beim Bauen und Bepflanzen des neuen Hochbeets

12. September 2019: Neues Hochbeet der Wohnstätte „Haus Birke“ in Zweibrücken

Bewohner der Wohnanlage "Haus Birke" präsentieren stolz ihr neues Hochbeet

Audrey Hepburn sagte einst:
“Einen Garten anzulegen heißt, an Morgen zu glauben.“

Mit unglaublicher Motivation und großem Engagement haben wir gemeinsam und gruppenübergreifend ein Hochbeet gebaut und bepflanzt, denn auch wir wissen:


Die größte Bedrohung für unseren Planeten ist der Glaube, 

dass jemand anderes ihn retten wird. 

 


Nachhaltigkeit und der damit verantwortungsvolle Umgang mit vorhandenen Ressourcen ist uns eine Herzensangelegenheit.

Liebevoll gepflegt und von allen gerne verköstigt wird der Inhalt des Hochbeetes geschätzt. 

Dieser kleine Schritt in unserem neuen Gartenprojekt lässt uns wachsen und uns weiter entwickeln, vor allem im Hinblick auf die Nachhaltigkeit. 

 

Text und Bild: Janine Müller (Mitarbeiterin der Wohnstätte)


Zur Bildergalerie