Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 1. Juli 2021: Café Zeitlos in der Wohnstätte Weilerbach

1. Juli 2021: Café Zeitlos in der Wohnstätte Weilerbach

Bewohner richten sich ein eigenes Café ein

1. Juli 2021: Café Zeitlos in der Wohnstätte Weilerbach

Café Zeitlos in der Wohnstätte Weilerbach

Durch die Corona-Krise mussten alle Bewohner Einschränkungen in Kauf nehmen. 


Darunter auch Dinge, die sonst zur Normalität gehörten, wie zum Beispiel „Mal einen Kaffee trinken gehen oder gemütlich in einem Café sitzen und schwatzen“. 


Damit die Bewohner dieses Gefühl von Lebensqualität auch weiterhin behalten können, entschlossen sie sich, ein eigenes Café im Untergeschoss der Wohnstätte zu gestalten. 


Erst wurde die Wand in einem leuchtenden Gelb gestrichen, dann die alten Tische und die Küchenfront von Melanie und Taris mit neuer Farbe und tollen Mustern bemalt.
Damit die Tische ihren bunten Farbanstrich behalten, wurden sie mit einer Schutzfolie überzogen. 

Nun kann man gemütlich nach der Arbeit seinen Kaffee in der eigenen Cafeteria genießen, gemeinsam Musik hören , Gesellschaftsspiele spielen oder einfach ein Schwätzchen halten. 

Die Bewirtung der Gäste übernehmen dann die Bewohner selbst. Auch für die Ordnung und Sauberkeit nach Benutzung sind sie selbst verantwortlich.

Die Idee für den Namen der Cafeteria kam Annette und alle waren einverstanden 

„Café Zeitlos heißt es nun!“. 

 

Text und Foto: Stephanie König
Wohnstättenleitung Weilerbach