Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Tag der offenen Tür Nussbäumchen Selbstvertreter-Treffen in Weilerbach

Selbstvertreter-Treffen in Weilerbach

Selbstvertretung? Na klar! Am Sonntag, den 11.06.2023, trafen sich die Selbstvertreter*innen der Wohnstätte Weilerbach zu einer etwas größeren Austauschrunde, um über das Thema „Selbstvertretung“ zu sprechen.

Selbstvertreter-Treffen in Weilerbach

Selbstvertreter*innen-Treffen

Was ist Selbstvertretung? Selbstvertretung bedeutet, dass sich Menschen mit Beeinträchtigung selbst für Ihre Wünsche und Ziele stark machen. Nicht andere Menschen ohne Beeinträchtigung entscheiden über oder für Menschen mit Beeinträchtigung. Sondern die Menschen mit Beeinträchtigung sorgen selbst dafür, dass sich ihr Leben verbessert.

In einer Wohnstätte gibt es immer viele Themen, bei denen die Selbstvertretung zum Tragen kommt. Die Assistentinnen Tatjana und Doris haben den Selbstvertreter*innen der Wohnstätte Weilerbach viele kleine Denkanstöße und Beratungen gegeben und das Thema Selbstvertretung nochmals in leichter Sprache erklärt. Um diesen Stammtisch etwas gemütlicher zu gestalten, hat die Garten-AG von ihren Erlösen aus dem Verkauf der Bienenhotels und der Holzaufhänger alle Selbstvertreter*innen zum Abschluss des Stammtisches zum Pizza essen eingeladen. 

 

Mithelfen

Kontakt

Geschäftsstelle

Lebenshilfe Westpfalz e.V.
Forellenstraße 2
67659 Kaiserslautern

Telefon: 0631 - 371 42 58
Telefax: 0631 - 371 42 15

info@lebenshilfe-westpfalz.de