Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles 20. Januar 2022: Tablet-Workshop in Weilerbach

20. Januar 2022: Tablet-Workshop in Weilerbach

Das PIKSL Mobil ist in der Wohnstätte Weilerbach zu Besuch.

20. Januar 2022: Tablet-Workshop in Weilerbach

Die Bewohner beim Tablet Workshop

In der Wohnstätte Weilerbach hat im Oktober 2021 ein Tablet-Workshop begonnen. Der Workshop wird von dem PIKSL Team Kaiserslautern geleitet. Das Team besteht aus der Leitung Herr Anatoli Peplauf und den Expert*innen Horst, Silke und Sarah. PIKSL möchte digitale Medien für alle Menschen zugänglich machen und Menschen mit Beeinträchtigung digitale Teilhabe ermöglichen. Viele Bewohner*innen unserer Wohnstätte nutzen gern die Tablets aus unseren Gruppen oder auch ihr eigenes. Jedoch stoßen sie immer wieder auf Barrieren. Daher besucht uns das PIKSL Mobil regelmäßig und unterstützt beim Umgang mit dem Tablet.

Wir treffen uns dienstags und mittwochs für 2 Stunden in einer kleinen Gruppe mit dem PIKSL Team. Zu Beginn können sich alle am Tablet erst einmal aufwärmen. Alle können am Tablet machen, worauf sie Lust haben oder dem PIKSL Team auch Fragen stellen. Wenn alle aufgewärmt sind, folgt ein kleiner Teil Theorie. Hier wird gezeigt, was an dem Tag geübt wird. Es wurde schon erklärt, was das Internet ist, wie man Fotos macht und eine App herunterlädt. Manchmal werden auch technische Geräte gezeigt. So lernten die Bewohner*innen Bluetooth-Kopfhörer, Smartwatch und Alexa kennen. Alexa kam besonders gut an, denn sie kann Witze erzählen, das Wetter vorhersagen und erklären, was der eigene Name bedeutet.

Nach der Theorie probieren und üben die Bewohner*innen dann aus, was erklärt wurde. Hier werden sie von dem PIKSL Team begleitet. Es wird noch einmal erklärt, wenn man was nicht verstanden hat. Es werden Lösungen gefunden, wenn man auf Barrieren stößt. Manche kommen zum Beispiel mit einem Tablet-Stift besser zurecht, als mit ihren Fingern. Die Bewohner*innen sind konzentriert dabei und haben richtig Spaß Neues kennenzulernen und bei bekannten Sachen besser zu werden. Zum Abschluss des Tages gibt es noch ein Quiz, bei dem alle spielerisch testen können, ob sie sich an die neuen Infos gut erinnern können.

Wir danken dem PIKSL Team für diese tolle Möglichkeit. 

 

 

Text und Fotos: Swantje Drebold  
Wohnstätte Weilerbach