Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles Berichte - Archiv Berichte 2013 Europaweiter Aktionstag der Menschen mit Behinderung

Europaweiter Aktionstag der Menschen mit Behinderung

Die Angklung-Musikgruppe 'Farbtöne' der Lebenshilfe Kaiserslautern tritt beim Europatag auf

Europaweiter Aktionstag der Menschen mit Behinderung

Auftritt der Farbtöne beim Europatag 2013

Wie in den vergangenen Jahren beteiligte sich die Lebenshilfe Kaiserslautern e.V. beim Europaweiten Aktionstag der Menschen mit Behinderung auf dem Platz vor der Stiftskirche in Kaiserslauterns Innenstadt. Im Programm wirkte die Angklung-Musikgruppe 'Farbtöne' unter der Leitung von Katrin Haberer mit. Viele Passanten lauschten den flotten Melodien mit den indonesischen Bambusinstrumenten. Die Lebenshilfe gab auch Getränke in einem Zelt aus. 

Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt und Kreisbeigeordneter Gerhard Müller eröffneten den Informationstag. Als Veranstalter engagierten sich verschiedene Gruppen, die sich mit Ständen und Materialien präsentierten.

Menschen mit Beeinträchtigung zeigten ihr Können auf der Bühne und bezogen die Zuschauer mit ein, indem sie sie zum Mitmachen und Mittanzen animierten. Ein kleiner Vorgeschmack auf das Theater-Musik-Festival ALLES MUSS RAUS! vom 14. bis 16. Juni 2013 in Kaiserslautern.

Menschen mit Behinderung meistern auch die Herausforderungen ihres Arbeitsalltages in den Gaststätten 'Das Brauhaus an der Gartenschau' und dem 'Langenfelderhof'. In beiden Lokalen steht der Gedanke der Integration der Menschen mit Beeinträchtigungen durch das Schaffen von festen bezahlten Arbeits- und Ausbildungsplätzen im Vordergrund.