Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles Berichte - Archiv Berichte 2015 19. September 2015: Familienfest von der Lebenshilfe Westpfalz und EUROMASTER

19. September 2015: Familienfest von der Lebenshilfe Westpfalz und EUROMASTER

Die Pilotveranstaltung für das neue Kooperationsprojekt fand in Kaiserslautern statt.

19. September 2015: Familienfest von der Lebenshilfe Westpfalz und EUROMASTER

Euromaster und Lebenshilfe Westpfalz feiern Familienfest in Kaiserslautern

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe und der Autoservice-und Reifenspezialist EUROMASTER haben beschlossen, deutschlandweit eine Kooperation zu bilden, um von der Lebenshilfe betreute Menschen zu unterstützen.
Die Pilotveranstaltung dazu fand im Betrieb in Kaiserslautern gemeinsam mit der Lebenshilfe Westpfalz statt.
Zum Familienfest in Kaiserslautern waren neben vielen Mitarbeitern von EUROMASTER und der Lebenshilfe Westpfalz Besucher aus den Wohnstätten in Otterbach und Weilerbach, sowie vom Betreuten Wohnen gekommen. Alle ließen es sich bei Hot Dogs, Kaffee und Kuchen gut gehen. Sie konnten ein Auto mit bemalen oder am Glücksrad drehen. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg und sie konnten sich schminken lassen oder einen Ansteck-Button herstellen.

Oliver Beck, Director Human Resources bei EUROMASTER, informierte über das Vorhaben: Diese Kooperation soll in den nächsten Monaten und Jahren ausgebaut werden, um einmal das soziale Engagement von EUROMASTER und seinen Mitarbeitern in Deutschland weiter zu entwickeln und zum anderen zusammen mit Menschen mit Behinderung Projekte und Aktionen in Angriff zu nehmen.
Die Grundidee war eine gemeinsame Ferienbetreuung, der weitere Ideen, wie zum Beispiel ein Baumhaus bauen, folgen sollen. 2016 sollen weitere EUROMASTER-Service-Center mit ihren lokalen Lebenshilfe-Vereinen kooperieren.
Dem Zeitwandel gemäß soll der Mensch wieder in den Vordergrund rücken und in den Betrieben Verantwortung in der Gesellschaft übernommen werden, was die Kollegialität und das soziale Engagement fördern wird. Das gehört auch zur Unternehmensphilosophie von EUROMASTER.

 

Zur Bildergalerie