Sie sind hier: Startseite Lebenshilfe Aktuelles Berichte - Archiv Berichte 2015 6. Dezember 2015: Bericht von der Fachkonferenz in Berlin

6. Dezember 2015: Bericht von der Fachkonferenz in Berlin

Thema: "Selbst bestimmen mit Persönlichen Budgets"

6. Dezember 2015: Bericht von der Fachkonferenz in Berlin

Walfried Weber mit Verena Bentele

In einer Gruppe mit dem Landesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen in Rheinland-Pfalz, Matthias Rösch, war Präsident Walfried Weber einige Tage in Berlin und traf dort, im Rahmen der Fachkonferenz, auch mit Verena Bentele, der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen zusammen.
Verena Bentele hatte in das Jakob Kaiser Haus eingeladen, um mit behinderten Menschen aus der ganzen Bundesrepublik, deren Interessenvertreter und mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages zu diskutieren. Anlass war die Vorbereitung des Bundesteilhabegesetzes.
Drei Personen aus der rheinland-pfälzischen Gruppe haben, moderiert von Kerstin Steinfurth aus dem Büro des Landesbehindertenbeauftragten, ihre Erfahrungen, Wünsche und Vorstellungen in anschaulicher Weise vorgetragen als Empfehlung für das Gesetzgebungsverfahren.